Aktuelles

Sie sind hier: TimeMap.de >> Aktuelles
Seite 1 2 >>
TimeMap ist ab jetzt Mitglied bei Initiative Cloud Services Made in Germany
geschrieben von Shangzhi am 10.12.11 um 17:37 Uhr
TimeMap beteiligt sich nun an der von der AppSphere AG im letzten Jahr ins Leben gerufenen Initiative Cloud Services Made in Germany. Gemeinsam möchten wir den Standort Deutschland für SaaS-Anbieter stärken und die Qualität unseres Services verbessern.





1 Kommentare >>
Neuigkeiten im September
geschrieben von Shangzhi am 06.09.11 um 23:26 Uhr
Um die Benutzeroberfläche der verschiedenen Module von TimeMap zu vereinheitlichen, werden wir in Kürze das Kategorien- und Filter-System des Kalenders auch in der ToDo-Liste einbauen. Somit können Sie eine Aufgabe mehreren Kategorien zuordnen und bei der Anzeige gleichzeitig mehrere Konten und Kategorien zusammen anzeigen lassen und durchsuchen. Auch wird es bald möglich sein, die Aufgaben nach bestimmten Bearbeitern zu filtern. Außerdem wird es neue Sortierungsmöglichkeiten geben. Ebenfalls werden wir die Druckfunktion überarbeiten. Als weitere Neuerung bei der ToDo-Liste planen wir die Seitenleiste (Mini-Kalender und Favoriten) zu entfernen, damit mehr Platz für die Aufgaben zur Verfügung steht.

Da die Kundenzufriedenheit bei uns an oberster Stelle steht, würden wir uns über ein kurzes Feedback zu den geplanten Änderungen oder weitere Verbesserungsvorschläge freuen.

Hier sind die Änderungen seit dem letzten Newsletter im Überblick:

Kalender:
- Es gibt jetzt einen Knopf zum Hinzufügen aller Kontomitglieder als Teilnehmer eines Termins
- Sie können jetzt einstellen, ob und wann Benachrichtigungen bei Änderungen oder neuen Terminen verschickt werden sollen
- Das komplette Benachrichtigungssystem wurde überarbeitet
- Einkommende eMail-Antworten auf Termineinladungen werden nun automatisch verarbeitet
- Externe Termin-Teilnehmer haben jetzt die Möglichkeit, auf Termineinladungen zu antworten
- Ein Fehler beim Bearbeiten von Geburtstagen wurde behoben

ToDo-Liste:
- Eine Erfassung der Soll- und Ist-Zeiten wurde bei den Aufgaben eingeführt
- Auswertung der Aufgaben bei denen die Ist- die Soll-Zeit überschritten haben
- Standardsortierungsfehler behoben
- Es können jetzt auch die Aufgaben nur eines bestimmten Tages gedruckt werden

eMail Briefkasten:
- Darstellungsprobleme im Internet Explorer 9 wurden behoben
- eMails können jetzt kategorisiert werden
- Eine neue Filteraktion wurde eingebaut: Einkommende eMails automatisch einer Kategorie zuordnen

Diskussion:
- Eine Diskussion kann nun geschlossen werden

Aktivitätenprotokoll:
- Filterung nach Benutzern möglich

Adressbuch:
- Import wurde verbessert

Startseite:
- Aktivitätenprotokoll-Widget: Limitierungsfehler wurde behoben
- ToDo-Widget: Sortierung nach Kategorien wurde hinzugefügt

0 Kommentare >>
CalDAV Unterstützung beim Kalender
geschrieben von Shangzhi am 09.02.11 um 00:00 Uhr
wir bemühen uns ständig, die Entwicklung von TimeMap voranzutreiben, um Ihnen noch mehr Komfort und Funktionen anbieten zu können. Hier sind die Änderungen seit dem letzten Newsletter:

Allgemein:
- Der JavaScript-Bestandteil von TimeMap wurde zum Teil überarbeitet, somit konnten wir über 300kB Datenvolumen für JavaScript einsparen. Dies bedeutet, dass TimeMap noch etwas schneller geladen wird.
- Kleinere Fehler wurden behoben.

Kalender:
- Es werden nun zusätzliche Informationen über einen Termin eingeblendet, wenn man mit der Maus über diesen fährt.
- Der Im- und Export von ics-Dateien wurde verbessert.
- Der TimeMap-Kalender bietet nun Unterstützung für CalDAV. Damit können beispielsweise auf dem iPhone oder in iCal die Termine von TimeMap abonniert werden. Wie Sie CalDAV auf dem iPhone einrichten, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Adressbuch:
- Die Importfunktion des Adressbuches wurde komplett neu geschrieben. Sie können die Spalten einer csv-Datei nun auch manuell zuweisen, falls die automatische Erkennung fehlschlägt.

5 Kommentare >>
Newsletter Juli
geschrieben von Shangzhi am 28.07.10 um 20:32 Uhr
Hier sind die Änderungen seit dem letzten Newsletter:

eMail:
- eMail-Konten können jetzt auch für Kontomitglieder freigegeben werden. Der Berg an eMails kann jetzt gemeinsam abgearbeitet werden.
- Es wurden zudem einige Fehler beseitigt und dadurch die Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit erhöht.

Kalender:
- Die Ansicht des Kalenders wird jetzt automatisch aktualisiert. Wenn Sie z.B. zwei Kalender-Fenster geöffnet haben und in eines davon einen Termin eintragen, so erscheint dieser Termin ebenfalls im anderen Fenster. Auch wenn ein Kontomitglied einen Termin einträgt, wird dieser bei Ihnen zeitgleich automatisch aktualisiert.
- Die Zeitzonen-Funktion des Kalenders wurde komplett überarbeitet und funktioniert jetzt noch zuverlässiger.
- Dem Kalender haben wir die Funktion „Tipps und Trick“ hinzugefügt, und werden diese nach und nach auch in die anderen Module integrieren.

ToDo-Liste:
- Die Wiederholungseinstellungen der Aufgaben wurden überarbeitet. Jetzt wird dasselbe System wie beim Kalender verwendet.

SMS:
- Wir haben unseren SMS-Dienstleister gewechselt, um einen zuverlässigeren Versand von SMS zu bieten. Zusätzlich werden wir in Kürze eine Preissenkung der SMS durchführen.
- Das Design des SMS-Moduls wurde angepasst und für Vollbild optimiert.

Dateiablage:

- Wir haben ein neues Upload-Formular für Dateien eingebaut. Nun wird auch der Uploadstatus angezeigt.

0 Kommentare >>
Widget-System
geschrieben von Shangzhi am 21.05.10 um 00:40 Uhr
Wir haben die Startseite von TimeMap überarbeitet. Es ist nun möglich diese nach seinem Geschmack und Wünschen anzupassen. Die Auswahl an Widgets werden wir im Laufe der Zeit ausbauen.

0 Kommentare >>
Ankündigung bzgl. SMS-Versand
geschrieben von Shangzhi am 31.03.10 um 01:46 Uhr
Ab Dienstag, den 06.04.2010, wird der SMS-Versand durch TimeMap nur noch mit eigener Absenderkennung möglich sein, einhergehend mit einem einheitlichen Preis von 8 Cent/SMS. Das verbleibende Guthaben wird nun nicht mehr in Euro, sondern als Kontingent an Verbleibenden SMS angezeigt. Außerdem werden wir den SMS-Eingang deaktivieren. Um unsere Bestandkunden, die bereits SMS-Guthaben aufgeladen haben, nicht zu benachteiligen, wird für die Umrechnung des eingezahlten Guthabens in verfügbare SMS der günstigere Tarif in Höhe von 5 Cent/SMS herangezogen.


0 Kommentare >>
Geschwindigkeitsoptimierung
geschrieben von Shangzhi am 19.03.10 um 18:04 Uhr
Wir haben die letzten Tage und Wochen ausgenutzt um TimeMap zu beschleunigen. Die Seite sollte nun erheblich schneller geladen und angezeigt werden.

Außerdem wurden diverse kleinere Fehler behoben und ein neuer Datepicker eingebaut. Die Funktion eMail-Automatisch abholen wurde nun mit einer zusätzlichen Auswahlmöglichkeit erweitert. Es ist jetzt möglich zu entscheiden ob eMails nur automatisch abgeholt werden sollen wenn man bei TimeMap eingeloggt ist, oder immer abgeholt werden sollen.

Als nächstes Großprojekt werden wir die neue Version der Dateiablage in Angriff nehmen.

0 Kommentare >>
Die Arbeiten an der mobilen Version von TimeMap sind abgeschlossen
geschrieben von Shangzhi am 24.02.10 um 18:50 Uhr
Die Arbeiten an der mobilen Version von TimeMap sind abgeschlossen. Wenn Sie von Ihrem Handy aus TimeMap aufrufen, werden Sie ab sofort automatisch weitergeleitet. Sie erreichen TimeMap-Mobile auch unter der Adresse mobile.timemap.de. Wie beim normalen TimeMap werden wir auch hier die Funktionalitäten nach und nach erweitern. Sollten Sie also Verbesserungsvorschläge oder Anregungen haben, so zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

0 Kommentare >>
Umstellung wurde erfolgreich durchgeführt
geschrieben von Shangzhi am 31.01.10 um 15:31 Uhr
Die Umstellung des Systems, welche letzte Woche angekündigt wurde, ist erfolgreich durchgeführt worden.

Neben besagten Änderungen wurde außerdem noch das eMail-Versandmodul überarbeitet, wodurch der Versand von eMails noch zuverlässiger abläuft.

0 Kommentare >>
Ausnutzung der vollen Breite
geschrieben von Shangzhi am 20.01.10 um 01:50 Uhr
Das neue Jahr hat bereits begonnen, und wie die letzten Jahre auch, stehen viele Neuerungen bei TimeMap.de an. Einige der größten Veränderungen möchten wir mit diesem Newsletter ankündigen:

1. Wir haben in den vergangenen Wochen intensiv daran gearbeitet, TimeMap die volle Breite des Bildschirmes ausnutzen zu lassen. Die neue Version wird nächste Woche freigeben. Wir werden nach und nach die Benutzeroberfläche vollständig vereinheitlichen und in allen Modulen das Kontextmenü, welches bereits beim Kalender und eMail Briefkasten zum Einsatz kommt, einbauen. Ferner werden alle Module zusätzlich mit der Tastatur bedient werden können, beispielsweise mit der STRG- oder SHIFT-Taste, so wie es bereits beim Kalender und eMail Briefkasten möglich ist.

2. Die mobile Variante von TimeMap.de ist ebenfalls fast fertig. Sie kann über das Handy unter der Adresse "mobile.timemap.de" erreicht werden. Alle Funktionen außer dem eMail-Versand sind bereits integriert und können getestet werden. Nach der Fertigstellung wird eine automatische Umleitung für Handys eingerichtet.

3. Die Arbeiten für das Synchronisationsprogramm mit Outlook haben begonnen. Die erste Version wird die Synchronisation von Terminen ermöglichen. Alle weiteren Module werden wir sukzessiv für die Synchronisation erweitern.

Sollten Sie weitere Verbessungsvorschläge haben, zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu tretten.

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches 2010!
Ihr TimeMap.de Team

0 Kommentare >>
Neues Kalendersystem
geschrieben von Shangzhi am 09.11.09 um 04:21 Uhr
Neues Kalendersystem

Wir möchten Ihnen heute stolz mitteilen, dass das neue Kalendersystem, an dem wir bereits seit einem halben Jahr arbeiten, endlich fertig ist. Der neue Kalender wurde von Grund auf neu entwickelt. Er ist übersichtlicher, benutzerfreundlicher und zuverlässiger. Ab sofort haben Sie wie bei dem eMail-Programm die Möglichkeit, mit der rechten Maustaste ein Kontextmenü aufzurufen. Sie können Termine per Drag & Drop verschieben oder die Beginn und Endzeit ändern. Auch passt sich das Programm an die Fenstergröße an. Somit können Sie bei großen Monitoren die volle Anzeigefläche verwenden. Der Kalender hat nun auch eine Suchfunktion erhalten, mit der Sie nun komfortabel Ihre Termine durchsuchen können. Es gibt noch viele weitere Detailverbesserungen, beispielsweise können Sie nun das Datumsformat einstellen oder Termine über einen Zeitraum löschen. Zusätzlich haben wir die anderen Teile von TimeMap wie z.B. das Adressbuch, die ToDo-Liste und das eMail-System in dem neuen Kalender besser integriert. Ihre Termine haben wir selbstverständlich in das neue System importieren können.

Sollten Sie Probleme mit dem neuen Kalender haben, wenden Sie sich bitte an den Support.


FTP-Zugang zur Dateiablage

Seit Mitte Mai bietet TimeMap seinen Benutzern die Möglichkeit, per FTP auf den Dateientausch zuzugreifen. Wir haben jedoch bemerkt, dass viele Benutzer Probleme mit den Zugangsdaten haben. Deshalb möchten wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass Sie als Benutzernamen Ihre UserID benutzen müssen. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Seite: https://www.timemap.de/hilfeview.php?id=69


Altes eMail-Programm

Dieser Abschnitt betrifft nur die Benutzer, die noch auf das alte eMail-System zugreifen können, d.h. wenn links im Menü unter „Kommunikation“ noch eine Verknüpfung mit dem Namen steht: „eMail Briefkasten v2.0“

Seit über einem Jahr ist das neue eMail-Programm aktiv. Wir konnten leider aus technischen Gründen die eMails aus dem alten eMail-System nicht übernehmen. Da wir für das neue System sehr positives Feedback erhalten haben, und das alte eMail-System kaum bzw. überhaupt nicht mehr verwendet wird, haben wir uns dazu entschlossen, das alte System am 16.11.2009 komplett abzuschalten. Bitte sichern Sie, wenn nötig, Ihre Daten.


0 Kommentare >>
Changelog der letzten 6 Monate
geschrieben von Shangzhi am 24.05.09 um 17:31 Uhr
Es ist ein halbes Jahr seit unserem letzten Blogeintrag vergangen. Wir waren in dieser Zeit jedoch nicht untätig, sondern haben TimeMap viele Neuerungen und Verbesserungen spendiert:

Terminkalender:

- Der Geburtstagskalender wurde komplett neu programmiert und wieder freigeschaltet
- Diverse Verbesserungen am Layout und Beiseitigung einiger Fehler
- Arbeiten für eine komplett neue Version des Kalenders haben begonnen. Voraussichtliche Fertigstellung: September 2009
- Anzahl der gleichzeitig angezeigbaren Countdowns wurde erhöht
- Performance des Datum-Auswahlwerkzeuges wurde deutlich verbessert

ToDo-Liste:
- Wurde komplett überarbeitet, wodurch viele Detail-Verbesserungen und neue Funktionen möglich wurden
- Dateien können nun an Aufgaben angehängt werden
- Neue Benachrichtigungsfunktion bei Änderungen
- Neue Felder: "Beginnt am","% erledigt"

eMail Briefkasten:
- Unterstützung von Hotmail-Accounts
- Es können nun auch Dateien aus der Dateiablage angefügt werden
- Neues System zum Hochladen von Anhängen
- Der Spam-Filter wurde komplett neu geschrieben
- eMail-Filterregeln sind nun möglich Nähere Infos
- Neuer eMail-Editor
- Eine neue Funktion: Textbausteine wurde hinzugefügt
- Ein Fehler im Signatursystem wurde behoben
- Gefährlicher Javascript-Code in einer eMail wird nun besser und zuverlässiger herausgefiltert
- Externe-Bildanhänge werden nun standardmäßig nicht mehr nachgeladen und angezeigt Nähere Infos
- eMail-Kontoeinstellungen wurden überarbeitet
- eMail-Konten können nun inaktiv geschaltet werden, um sie beim Abholen von eMails zu überspringen Nähere Infos
- Nachdem der eMail-Abholvorgang abgeschlossen ist, wird ein Ton abgespielt
- Diverse Verbesserungen am Layout und Beiseitigung kleinerer Fehler

Adressbuch/Kontakte:
- Komplette Neugestaltung des Adressbuches
- Dateianhänge und Bilder für Kontakte
- Listenansicht wurde überarbeitet
- Mehr Sortierungsmöglichkeiten
- Quicksearch-Funktion, die automatisch nach Eingabe von 3 Buchstaben eine Suche startet
- Verbesserter Import
- Unterstützung von *.ldif Dateien
- Neue Druckfunktion

Nachrichten:
- Verbesserter RSS-Interpreter, der nun zu deutlich mehr RSS-Feeds kompatibel ist

Dateiablage:
- FTP-Zugang zur Dateiablage Nähere Infos

Allgemein:
- Der Header wurde verkleinert, um mehr Platz für die wichtigen Dinge zu schaffen
- Der Seitenaufbau wurde deutlich beschleunigt

0 Kommentare >>
Serverumzug vollzogen
geschrieben von Shangzhi am 26.09.08 um 18:09 Uhr
Wir sind nun erfolgreich auf einen neueren und leistungsstärkeren Server umgezogen. Nach anfänglichen Problemen funktioniert TimeMap auf dem neuen Server jetzt ohne Probleme. Durch den Umzug erwarten wir einen schnelleren Seitenaufbau und höhere Zuverlässigkeit.


0 Kommentare >>
SMS nach Österreich und in die Schweiz
geschrieben von Shangzhi am 26.07.08 um 19:30 Uhr
Wir haben unsere SMS-Funktion um die Möglichkeit erweitert, SMS auch in die Schweiz und nach Österreich zu schicken. Die Kosten unterscheiden sich nicht von denen einer SMS innerhalb Deutschlands.

0 Kommentare >>
Das neue eMail-Programm ist einsatzbereit!
geschrieben von Shangzhi am 12.07.08 um 01:43 Uhr
Nach über einem Jahr Entwicklungszeit ist unser neues eMail-Programm nun endlich einsatzbereit. Die Bedienung des neuen Programms ist sehr komfortabel. Zum Beispiel wurde ein Kontextmenü ("Rechtsklick" integriert. Ebenfalls ist es nun möglich, mit der Tastatur zu navigieren. Eine weitere Neuerung ist das Verschieben von eMails: klicken Sie die zu verschiebende eMail an und ziehen diese in den Zielordner.
Aus technischen Gründen konnten wir die alten eMails leider nicht in das neue Programm übernehmen. Daher wird es noch 6 Monate lang möglich sein, das alte eMail-Programm zu benutzen.

Das neue eMail-Programm wurde in folgenden Browsern getestet:
  • Firefox 2.0.0.12 - 2.0.0.15

  • Firefox 3.0

  • Internet Explorer 6

  • Internet Explorer 7

  • Safari 3.1.2

  • Opera 9.5 (Nur eingeschränkt nutzbar)

Für die einwandfreie Benutzung empfehlen wir jedoch nur folgende Browser:
  • Internet Explorer 7

  • Firefox 3.0

  • Safari 3.1.2

Uns bekannte Probleme:

Firefox 2.0:
Eine eMail kann nur verschoben werden, wenn sie an einer Stelle angeklickt wird, an der sich Text befindet. Klicken Sie eine freie Fläche an, ist das Verschieben nicht möglich.


Lösung:
- zum Verschieben nur die Textflächen anklicken
oder:
- Firefox 3.0 verwenden

Da ein Umstieg auf Firefox 3 aus sicherheitstechnischen Gründen ohnehin empfohlen wird, und diese Version zudem vollständig kompatibel mit unserem Programm ist, liegt unser Hauptaugenmerk auch auf der Behebung der Fehler in den empfohlenen Versionen.

Opera:
In Opera mit Javascript ist es nicht möglich, die rechte Maustaste zu benutzen, deshalb kann hier das Kontextmenü nicht verwendet werden.

Lösung: Einen der empfohlenen Browser benutzen.


Zukünftige Entwicklungen:
In naher Zukunft werden wir noch einen Spamfilter mit Filterregeln, Signaturen und die erweiterte Suche fertigstellen.

0 Kommentare >>
Das neue eMail-Programm steht kurz vor der Fertigstellung
geschrieben von Shangzhi am 27.06.08 um 02:11 Uhr
Wie bereits angekündigt und mehrfach in der Vergangenheit erwähnt, überarbeiten wir derzeit das eMail-Modul. Die neue Version ist einfacher zu bedienen und ähnelt einer Desktopanwendung. Es ist nun möglich, eMails per Drag & Drop in andere Ordner zu verschieben, mehrere eMails gleichzeitig mit der Tastatur zu markieren oder löschen. Die Anzeige der eMails wurde verbessert und das Abrufen der eMails geschieht nun erheblich schneller und zuverlässiger. Wir rechnen damit, dass wir das neue eMail-Programm innerhalb der nächsten ein bis zwei Wochen freigeben können.


0 Kommentare >>
Die Arbeiten für mobile.timemap.de haben begonnen
geschrieben von Shangzhi am 27.06.08 um 01:37 Uhr
Wir haben angefangen eine für PDA und Smartphones optimierte Version von TimeMap zu programmieren. Dabei möchten wir folgende Funktionen berücksichtigen:

  • Kalender

  • ToDo-Liste

  • eMail

  • Adressbuch

  • Dateiablage

Außerdem sollen folgende Auflösungen unterstützt werden:
  • 320 x 240
  • 640 x 480


2 Kommentare >>
TimeMap.de Developer Blog
geschrieben von Shangzhi am 27.06.08 um 00:43 Uhr
Liebe TimeMap-Benutzer,

wir haben seit längerem den Wunsch, mehr mit unseren Benutzern zu kommunizieren, sowie Sie über den aktuellen Entwicklungsstand von TimeMap zu informieren. Aus diesem Grund haben wir nun den TimeMap Developer Blog eingeführt. Wir werden regelmäßig an dieser Stelle veröffentlichen, woran wir derzeit arbeiten, und Ihnen mit Hilfe der Kommentarfunktion die Möglichkeit bieten, die Entwicklung mit zu beeinflussen und uns Ihr Feedback mitzuteilen.


1 Kommentare >>
Seite 1 2 >>