[ Zurück zur Kategorie: eMail System ]

POP3 oder IMAP?

POP steht für Post Office Protocol und IMAP steht für Internet Message Access Protocol. Beide Protokolle sind Regeln, wie sich zwei Rechner, die an das Internet angeschlossen sind, kommunizieren müssen um elektronische Nachrichten austauschen zu können.

Für Sie als unsere Kunden ist es eigentlich egal welches der beiden Protokolle Sie wählen. Jedoch würden wir Ihnen raten, wenn möglich das IMAP-Protokoll zu nehmen, da manche Webmailer wie z.B. Web.de über das POP3-Protokoll es nur alle 15 Minuten erlauben, E-Mails abzurufen. Da nicht jeder Provider das IMAP-Protokoll anbietet ist es ratsam, zunächst bei diesem nachzufragen.

Suche
Begriff:    Kategorie: