Produkt

Sie sind hier: TimeMap.de >> Produkt >> Sicherheit
Service ist für uns nicht nur ein Modewort,
sondern das, was uns von den anderen unterscheidet

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten liegt uns sehr am Herzen. Aus diesem Grund unternehmen wir alles in unserer Macht stehende um Ihre Daten vor dem Zugriff Dritter zu sichern.

Die Verbindung zu unseren Servern wird durch eine bis zu 256 Bit starke SSL-Verschlüsselung gegen das Abhören durch Dritte geschützt. Somit sind Ihre Dokumente und Informationen bei der Übertragung zu unseren Servern bestens geschützt. Die Stärke der Verschlüsselung hängt von der Leistungsfähigkeit Ihres Browsers ab.

Alle Passwörter die Sie auf TimeMap.de eingeben werden verschlüsselt in der Datenbank gespeichert und sind somit nur Ihnen selbst bekannt. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen, kann auf Anforderung ein neues generiert und nur an die bei der Anmeldung angegebene eMail-Adresse verschickt werden. Sollte innerhalb eines gewissen Zeitraumes das Passwort zu oft falsch eingegeben werden, wird Ihr Account zur Sicherheit automatisch für 30 Minuten gesperrt. Somit sind Sie vor Bruteforce-Attacken geschützt. Wir empfehlen jedoch, dass Sie zum zusätzlichen Schutz eine zufällige Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Groß-Klein-Schreibung wählen.

Dateien in der Dateiablage werden von uns mit einem benutzerspezifischen Schlüssel verschlüsselt und anonym gespeichert. Somit können selbst unsere Systemadministratoren die Dateien nicht identifizieren und haben somit keinen Zugang zu Ihren Dateien. Zu Ihrer Sicherheit sorgen wir dafür, dass nur wenige Schlüsselpersonen den Aufbau und die Implementierung unseres Sicherheitssystems kennen.

Unsere Server stehen in rund um die Uhr bewachten Hochleistungs-Rechenzentren in Deutschland, die mit modernsten Brandmeldetechniken und Notstromsystemen gesichert sind. Alle TimeMap.de-Server verfügen über ein Raid-1 System, das alle Daten parallel auf zwei getrennten Festplatten speichert. Sollte eine der beiden Festplatten ausfallen, übernimmt automatisch die zweite Festplatte im Raid-Verbund. Zusätzlich werden alle Daten täglich durch Backups gesichert. Diese Backupdateien sind zudem verschlüsselt und für Dritte unzugänglich.